banner

Nach dem Welpenpaket,
 der Youngster-Kurs:

Ab der 17. Lebenswoche gilt Ihr Hund als Junghund. Nun können wir das Trainingsprogramm langsam steigern. Übungen aus der Welpenzeit werden vertieft und gefestigt.

Leinenführigkeit, Rückruf und “Grundgehorsam” sowie die Kooperation mit seinem Menschen wird in diesem Kurs besonders gefördert.

Die Hunde dürfen miteinander spielen und sich ausprobieren.

Am Ende jeder Stunde steht eine Entspannungsphase damit Ihr Hund das Erlernte auch möglichst gut verarbeitet.

Dem Youngster-Kurs folgt die Vorbereitung auf den Hundeführerschein.

Alltagsübungen werden vertieft, Ausflüge in die Stadt bzw. an belebte Orte stehen jetzt häufiger auf dem Trainingsplan. Wir fahren mit dem Bus oder dem Zug, treffen vielerlei Menschen, ...

Voraussetzung für die Teilnahme am Junghunde (Youngster)-Kurs ist die Teilnahme am Welpen-Startpaket oder das Einstiegspaket Gruppentraining.

IMG_4317

Neulich im Youngster Kurs. Abu, Bay, Ouna und Zoe hatten Spaß beim Spiel und der "Arbeit" - Leine laufen und Eierlauf :)

Posted by Hundezentrum Oberlahn - "canis disco" on Dienstag, 26. Januar 2016
 

Bürozeiten:
Dienstag - Freitag 8.00-10.00 Uhr

Tel.: 06442 / 4024
mobil: 0178 639 1204
eMail: post@canis-disco.de
Skype:
hundezentrumoberlahn-canisdisco

facebook
google

Die Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 8f TschG, Hunde für Dritte auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten, wurde mir 2014 vom Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des LK Limburg-Weilburg erteilt.

Alle Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis weder vervielfältigt noch verbreitet werden